Wohlfühlmodus an mit dem #Bi_Pulli von b-patterns

Beitrag enthält Werbung da mir der Schnitt im Rahmen des Probenähens kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.

Herbstzeit = Kuschelzeit und gerade im Moment kann ich den Wohlfühlmodus sehr gut gebrauchen und da kam das neue Schnittmuster von Ingrid/ b-patterns genau richtig.

prinzenreich | Bi_Pulli von b-patterns

Ein Oversizepulli, der so viele Variationsmöglichkeiten bietet, die schon im Schnitt enthalten sind. Es gibt einmal die Möglichkeit in der Länge zu variieren, dann in der Form des Ausschnittes, bzw. Kragen und auch die Ärmel bieten verschiedene Abschlüsse, mit Bündchen, ohne, oder mit Daumenloch.

prinzenreich | Bi_Pulli von b-patterns

Der Stehkragen, den ihr bei mir seht, hat eine kleine Besonderheit, einen Twist, der aber keine Schwierigkeit beim Nähen bedeutet. Da ich einen recht dünnen, weichen Strickstoff benutzt habe, fällt er zusammen. Aus einem dickeren Strick, oder Sweat kommt der Twist viel besser zu Geltung.

Ich habe die lange Version genäht, allerdings ohne Bündchen, mit dem normalen Ärmelabschluss und dazu den Stehkragen.

prinzenreich | Bi_Pulli von b-patterns

Ihr seht, ein absolutes Basicteil, dass auch für Anfänger easy zu nähen ist. Schaut euch die ganzen Beispiele bei Ingrid an, da könnt ihr noch besser sehen, wie wandelbar der Schnitt ist!

prinzenreich | Bi_Pulli von b-patterns

Ich hatte ja schon vor einiger Zeit geschrieben, dass ich versuche meinen Kleiderschrank zu strukturieren und das Thema capsule wardrobe anzugehen. Ich finde, dass dieser Schnitt dafür sehr gut geeignet ist, da er so wandelbar ist. Ihr könnt ihn super mit einer schmalen Hose kombinieren, wie z.B. die Cassie Pant

Habt eine schöne Zeit und achtet auf Euch!!

 

Liebste Grüße

Doro

verlinkt bei du-für-dich-am-donnerstag und sewlala

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.