Mit der Hampshire Trousers zum letzten RUMS

Da ist die Hampshire Trousers doch ein würdiger Abschluss..

prinzenreich | Hampshire Trousers/Cali Faye Collection

Joa, das stimmt wohl, es ist kein Schnittmuster für Anfänger und auch nicht das schnelle Zwischendurchprojekt, aber der Aufwand lohnt sich total!!

Die Anleitung ist, glaube ich, bisher nicht übersetzt worden, aber es gibt zusätzliche Tutorials auf der homepage von Cali Faye Collections. Damit und mit ein bisschen Englisch, ist es aber gut zu schaffen.

prinzenreich | Hampshire Trousers/Cali Faye Collection

Ausgegangen bin ich von den Fertigmaßen, um die passende Größe zu finden und habe mich für Größe M entschieden, da ich laut Körpermaßtabelle zwischen M und L lag. Die Saumweite habe ich etwas verschmälert, aber das war auch die eizige Änderung. Ich mag den lässigen Sitz.

prinzenreich | Hampshire Trousers/Cali Faye Collection

Ich mag es ja total, wenn es schöne, aufwendiger gearbeitete Details gibt, auch wenn sie keiner sieht, außer meine Wenigkeit. Nicht perfekt, aber darüber kann ich hinwegsehen und ich hoffe, Ihr könnt das auch.

prinzenreich | Hampshire Trousers/Cali Faye Collection

 

Den Stoff habe ich lange gesucht, da ich eine anz bestimmte Vorstellung hatte. Leicht angeschliffen sollte er sein… Fündig geworden bin ich dann Ende letzten Jahres bei Karstadt und ja, die Hose lag ganz lange als UFO in der Ecke, weil ich keine Ruhe dafür hatte. Immer waren andere Dinge wichtiger und ich musste den RV raustrennen und noch mal neu einsetzen und so etwas kann mich ja dann um Monate zurückwerfen.

prinzenreich | Hampshire Trousers/Cali Faye Collection

Sie ist nun aber auch schon einige Zeit fertig, nur Fotos fehlten noch… auch so ein Dauerthema…

prinzenreich | Hampshire Trousers/Cali Faye Collection

Schade, wirklich schade, dass die DSGVO so viele blogs schließen lässt… Datenschutz ist wichtig, keine Frage, aber es muss doch auch anders gehen, oder…? Na, warten wir mal ab und hoffen, dass es bald wieder gewohnt weiter geht…

Nun noch schnell rüber zum letzten RUMS

 

Liebste Grüße

Doro

 

 

4 Gedanken zu „Mit der Hampshire Trousers zum letzten RUMS

    1. Liebe Marion, vielen Dank! Ja, sie hat tatsächlich etwas länger gedauert, manchmal ist das so aber es hat sich gelohnt, absolut
      Liebe Grüße, Doro

  1. Liebe Doro,
    Mein Blick fällt immer sofort auf selbstgemachte Hosen,, bin ich doch selbst so stolz auf meine erste Jeans in diesem Jahr. Deine Hose hier gefällt mir ausgesprochen gut , auch wenn ich wegen des englischen schnitttmusters auch bedenken hätte. Aber ich werde mir es gern merken, und hätte Lust es irgendwann auch mal selbst auszuprobieren.
    Liebe Grüße Kirsten

    1. Vielen Dank, liebe Kirsten! Deine Bedenken kann ich verstehen, aber wenn man erst mal angefangen hat, nach einer englischen Anleitung zu nähen, kommt man ganz gut rein. Man sollte vielleicht nicht unbedingt mit einer aufwendigen Hose anfangen…
      Liebe Grüße! Doro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.