Jerseybluse Umeko_B von b-patterns

Was hatte ich mich auf diesen Schnitt gefreut… Als Ingrid ihn in unserer Gruppe das erste Mal zeigte, war ich total begeistert, weil ich vor ewigen Zeiten eine Jerseybluse hatte und sie heiß und innig geliebt habe, quasi zu Tode geliebt 😉

prinzenreich-Jerseybluse Umeko_B von b-patterns

Ich finde den Schnitt sooo super! Wieder so ein wandlungsfähiges Teilchen, was quasi für jeden Anlass etwas sein kann. Die verschiedenen Beispiele habt ihr bestimmt schon gesehen.

prinzenreich-Jerseybluse Umeko_B von b-patterns

Meine erste Probebluse wurde allerdings direkt als Schlafshirt umfunktioniert, da meine Oberweite im Laufe der letzten Jahre an Volumen leider zugelegt hat (Ich könnte ko…) Ist mir zwar nicht erst gestern aufgefallen, aber irgendwie habe ich es bisher immer erfolgreich ignoriert.

Das Thema FBA ist also mein neues Thema und wie so oft, fragt man sich dann… warum zur Hölle habe ich das nicht eher ausprobiert? Und diesem Thema kann man sich auf unterschiedliche Art und Weise nähern, das würde jetzt aber hier den Rahmen sprengen. Aber wenn Interesse besteht, könnte ich mich durchaus zu einem extra post hinreißen lassen… 🙂

prinzenreich-Jerseybluse Umeko_B von b-patterns

Jetzt aber wieder zum Wesentlichen, die Jerseybluse. Genäht habe ich sie aus einem recht dünnen und sehr weichen Jersey (ich meine es ist Viskose). Fällt total schön, das Material, aber zeichnet auch gerne die ungeliebte Dehnungsfuge ab.

prinzenreich | Jerseybluse Umeko_B von b-patterns

Dazu kommt, dass sich das Material etwas ausgehängt hat und somit der Brustabnäher auf einmal etwas weiter unten sitzt, als geplant und gemessen und ich in der Länge eigentlich auch gar nicht so viel hätte dazugeben müssen, aber nun ist es so und es war ja eigentlich auch eine Probebluse, aber sie trägt sich ganz wunderbar!

prinzenreich-Jerseybluse Umeko_B von b-patterns

Die Rückenansicht ist etwas anders als vorgesehen, aber ich dachte, ich bräuchte da noch etwas mehr Weite und hab deswegen die Falte nur 10 cm lang genäht und dann aufspringen lassen.

Die aufgesetzten Taschen habe ich ebenfalls weggelassen, aus dem oben genannten Grund 🙂

prinzenreich-Jerseybluse Umeko_B von b-patterns

Die Anleitung ist sehr ausführlich und super verständlich. Ingrid gibt sich immer extrem viel Mühe und ich finde, man merkt, dass da jemand vom Fach am Werk ist.

prinzenreich-Jerseybluse Umeko_B von b-patterns

Die Bluse wird definitiv noch mal genäht, eine Kurzarmversion surrt schon seit dem Probenähen in meinem Kopf  herum und den passenden Stoff dazu gibt der Vorrat auch noch her.

Der Schnitt wurde mir im Rahmen des Probenähens von Ingrid (b-patterns) kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank !

 

Liebste Grüße

Doro

verlinkt bei RUMS

 

2 Gedanken zu „Jerseybluse Umeko_B von b-patterns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.