Blusen-Sew-Along #BlusenSA2017

Endlich geht es los… Elke hat zum Blusen Sew Along eingeladen und ich fand es toll, dass so viele schon auf Instagram ‘hier, ich bin dabei’ gerufen haben.

https://ellepuls.com/2017/01/blusen-sew-along-blusensa2017-teil-1/

Heute treffen wir uns, um zu schauen, welche Schnitte wir uns ausgesucht haben und meine Wahl fiel auf die Buse Jane von Ready-To-Sew.

Bevor Elke zum Sew-Along aufgerufen hatte, habe ich diese Bluse entdeckt und mir vorgenommen, sie recht bald zu nähen. Dann schrieb Elke in ihrem Jahresrückblick von dem Blusen-SA und da war ja klar, dass ich mitmachen werde. Also direkt den Schnitt gekauft und überlegt, welchen Stoff ich dafür nehme. Ich hatte ursprünglich an einen richtig dunkelblauen Stoff gedacht, also fast schwarzblau. Das hätte mir richtig gut gefallen, aber leider habe ich nichts gefunden.

Der dunkelblau gemusterte (oben auf dem Bild links) sollte es werden. Tja… oder auch nicht …
Wer vorher liest, ist früher schlau… Da es sich beim dem Schnittteil für Vorder-und Rückenteil ja um ein zusammenhängedes Teil handelt, bei dem das Vorderteil einmal gedreht wird, wird empfohlen, einen Stoff zu wählen, dessen rechte und linke Seite recht gleich aussehen…
Also wurde es der  gemusterte schon mal nicht, da auf der linken Seite das Muster schwächer in der Farbe ist.

Geworden ist es nun ein grauer (Ach, neee…) Chambray von stoffe.de (der wollte farblich nicht so richtig auf das Foto…)  Mit dieser Wahl bin ich sehr zufrieden, kommt es dem Designbeispiel doch recht nahe und hey, grau… muss ich dazu noch etwas sagen…😉

Ich bin gespannt, welche Schnitte außer der Cheyenne noch genäht werden und werde im Laufe des Tages immer mal wieder schauen, wer sich noch so bei Elke verlinkt hat.

Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch und startet morgen gut in die neue Woche!

Bleibt gesund und liebste Grüße
Doro

 

Merken

7 Gedanken zu „Blusen-Sew-Along #BlusenSA2017

  1. Genial! Die Bluse hatte ich auch ins Auge gefasst. Bin aber dann davon abgekommen, da ich mir unsicher war ob mir die Form steht und ich keinen passenden Stoff zu Hause hatte (und neu kaufen ist gerade nicht wegen Stoffabbau). Daher wird es bei mir was anderes. Aber ich freue mich sehr auf das Ergebnis und ich befürchte ich werde mit einer Jane nachziehen ;-)liebe Grüße Miriam

  2. Liebe Doro, was für ein cooler Schnitt! Und den Chambray finde ich perfekt dafür. Dann machen wir bei den ganzen Flanell-Blusen die kleine aber feine Chambray-Anti-Fraktion auf. Das wird gut!Liebe Grüße, Lena

  3. Wow! Das ist mal ein Schnitt!!! Für diesen Sew Along habe ich meine Wahl schon getroffen, aber dieser kommt definitiv auf meinen Merkzettel. Freue mich, Deine fertige Bluse zu sehen.LG Julia

  4. Jaaaaaa! Große Vorfreude hier auf dein Ergebnis. Die Farbwahl mal wieder exzellent ;-). Wobei ich mich bei der Drapierung eher für einen Viskose entschieden hätte. Aber das Modell ist auch aus festerem Stoff, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.