Addalinchen = große Blousonliebe

Ein Schnittmuster für eine Jacke mit Suchtpotential… Eine großartige Jacke, die auch von Anfänger problemlos genäht werden kann. Wenn man einen unifarbenen Stoff nimmt, sowieso…

(Werbung, da mir das Schnittmuster kostenlos zur Verfügung gestellt wurde)

Schnittmuster Addalinchen von echtknorke | prinzenreich

Mit dem gestreiften Sweat war es jetzt nicht unbedingt so easy, aber ich hatte ich schon Projekte, bei denen ich mehr aufgetrennt habe. OK, die Streifen treffen jetzt nicht immer 100 %ig aufeinander, aber das ist auch fast nicht machbar, meiner Meinung nach.

Schnittmuster Addalinchen von echtknorke | prinzenreich

Ich habe Gr. 40 genäht und um 5 cm verlängert, weil ich befürchtet hatte, dass es sonst zu kurz ist, aber was soll ich sagen…

Schnittmuster Addalinchen von echtknorke | prinzenreich

Die nächste wird definitiv kürzer werden und der Ärmel wahrscheinlich auch etwas kürzer und schmaler. Ich finde ja die Nylonversionen alle sehr cool, habe aber auch noch nen sehr coolen Viskosestoff im Hinterkopf, …

Schnittmuster Addalinchen von echtknorke | prinzenreich

Wie Ihr seht, das Addalinchen könnt Ihr aus allen möglichen verschiedenen Stoffen nähen. Alles geht! Genial oder?

Schnittmuster Addalinchen von echtknorke | prinzenreich

Im Probenähen sind so viele tolle Beispiele entstanden, das solltet Ihr euch unbedingt bei Bine anschauen! Dort findet Ihr auch alle weiteren Infos zum Addalinchen.

Viel Spaß beim Nähen und genießt die Sonne!!

Liebste Grüße

Doro

verlinkt bei Du für Dich am Donnerstag, WoF und Sew La La

 

 

2 Gedanken zu „Addalinchen = große Blousonliebe

  1. Hut ab, sieht super schick aus. Auch die Streifen am Vorderteil. Ich hoffe ich kriege das auch so hin. Würdest du mir verraten, an welcher Stelle du den inneren Beleg verlängert hat? Ware echt lieb.
    Liebe Grüße, Andrea

    1. Liebe Andrea, vielen Dank!! Klar verrate ich das 🙂 Den inneren Beleg habe ich einfach unten verlängert, also in meinem Fall 5 cm.
      Viel Spaß beim Nähen!!

      Liebe Grüße
      Doro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.