#blusenSA2017 Finale und Premiere

Und da sind wir auch schon wieder im Finale des Blusen-Sew-Alongs, den die liebe Elke so toll organisiert und moderiert hat – vielen Dank dafür!! Und herzlich willkommen in meinem neuen Zuhause 🙂

Ja, ich bin dann mal umgezogen und ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mich hier gerne und oft besuchen würdet. Aber ich sag es Euch gleich, ich bin noch nicht richtig fertig. Es war eine kleine spontane Aktion am Sonntag und da muss noch das ein oder andere geändert und verbessert werden… 🙂

So nun aber zurück zum eigentlichen Thema: DIE BLUSE!!

Ich hatte mir ja den Schnitt Jane von Ready-To-Sew ausgesucht und war, genau wie Ihr, extrem gespannt wie sich die Bluse trägt, bzw. sitzt… und nun schaut enfach mal selbst:

 

 

Gut, man kann jetzt nicht behaupten, dass es sich um ein figurbetontes Oberteil handelt, aber das war ja auch klar 🙂 Ich mag sie sehr und in Kombination mit meiner neuen Jacke (siehe unten) finde ich es super! Aber nun noch ein paar Detailaufnahmen:

Das Nähen ging recht einfach und obwohl die Anleitung auf Englisch ist (oder wer mag, auf französisch) finde ich es gut erklärt. Für absolute Anfänger aber eher nicht zu empfehlen… Ich habe die Bluse aus einem tollen Chambray von stoffe.de genäht, aber kann sie mir aus einer schönen Viskose super vorstellen, da sie dann noch mal fließender fällt. Leider reagiert meine Haut auf Seide allergisch, aber das wäre bestimmt ebenso ein tolles Material dafür.

Ein kleiner Ausblick, was ich Euch nächste Woche zeigen möchte und die Jacke, die ich oben schon erwähnt habe…

Es sind so viele tolle Blusen entstanden, die ich mir heute erst einmal in Ruhe anschauen werde und so bestimmt noch das ein oder andere Schnittmuster auf meiner to-sew-Liste landen wird 🙂

Liebste Grüße und bleibt gesund!!

Doro

verlinkt bei RUMS

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

12 Gedanken zu „#blusenSA2017 Finale und Premiere

  1. Hey! Dein neues Zuhause gefällt mir. Mit eigener Domain. Toll. Genauso wie deine Bluse. Die ist wirklich schön geworden. Das Gewickel mag ich. Bei dem runden Kragen war ich zu Anfang skeptisch, weil mich das so ein bisschen an Bubikragen erinnert und das ist nicht so mein Geschmack für mich. Aber der Kragen passt dazu.

  2. Cool, cool, cool. Steht dir super gut.
    Auf das Projekt war ich mit am gespanntesten, da ich selbst schon ein Auge auf die Bluse geworfen hatte und Jane einfach anders ist…
    Liebe Grüße Miriam

  3. Ich hab deine Bluse schon bei Insta entdeckt, aber sie ist definitiv den Weg rüber zum Blog wert gewesen!

    Das Gewickelte vorne ist so cool und mal wirklich was besonderes – aber ohne gleich over the top zu sein. 🙂

    Liebe Grüße aus HH! Nora

  4. Hallo Doro,
    als ich Dein Blusenprojekt vor zwei Wochen auf dem Sew Along entdeckte, habe ich den Schnitt auch gleich bestellt. Nachdem ich jetzt gefühlt 350 Bellahs gesehen habe, freue ich mich über diese interessante Anregung. Die Kombination mit dem Stoff gefällt mir auch sehr gut. Tolles Ergebnis!
    Viele Grüße
    Julia (übrigens auch eine geborene “Prinz” 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.