#herthaskleid

gesehen habt ihr es bestimmt schon, in den Weiten des Internets

Hertha’s Kleid

Der neue Schnitt von echtknorke, den ihr seit Sonntag bei Bine im Shop erwerben könnt.

Tante Hertha ist ja schon ein echter eyecatcher, mit den nach vorne verlaufenden Seitennähten und nun kommt es auch noch als Kleid daher 🙂

Was mir besonders gut gefällt ist, dass es bei der Materialwahl kaum
eine Einschränkung gibt. Ob aus Sweat, Jersey, Strick oder Webware,
alles ist denkbar und machbar.

Hier sehr ihr meine zweite Version aus Jersey in der Farbe petrol (kommt leider nicht richtig rüber),  Verlängert habe ich es um 15 cm und  komplett gesäumt. Die Version mir der ungesäumten vorderen Saumkante behalte ich mir für meine Sweatvariante zum Herbst vor. Ihr habt bestimmt schon die lässigen Varianten aus der Probenährunde gesehen!? Sweat ist mir momentan aber zu warm, deswegen hier erst einmal nur Jersey und Leinen, die ich euch am Donnerstag zeien werde.

Die Originallänge war mir als Kleid zu kurz, aber ich finde sie als Tunika zur schmalen Hose ebenso schön und hier könnt ihr dann auch sehen, wie die Länge bei einer Körpergröße von 177 cm ausfällt.


So oder so, ich mag Hertha als Shirt und als Kleid sehr gerne und kann euch nur die ganzen tollen Designbeispiele ans Herz legen!!
Liebe Bine, vielen Dank, dass ich wieder dabei sein durfte!! Es war mir wieder eine Ehre und vor allem ein großes Vergnügen. 
Wir sehen uns am Donnerstag 🙂
Liebste Grüße
Doro

verlinkt bei HOT

kleine Anmerkung noch  zu den Fotos: ich war wirklich felsenfest davon überzeugt, dass ich in die Kamera lächeln würde, aber wahrscheinlich war ich wieder so auf die Technik fokussiert, dass meine Gesichtszüge wohl doch wieder entglitten sind.
Ich muss wohl doch mal meinen Mann als Fotograf bemühen, damit das hier al mit den Fotos vorwärts geht, ist ja kein Zustand mehr 🙂

2 Gedanken zu „#herthaskleid

  1. 🙂 herrlich, das Kleingedruckte 😉 Ich mag die Fotos trotzdem und die Hertha's sowieso. Schön zu sehen, welche Länge das Kleid bei deiner Größe hat. Da werd' ich also mit noch einem Zentimeter mehr 😉 auch etwas dazugeben. Liebste Grüße Danie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.