Jeanshose PIPA_B by b-patterns

Heute geht der neue Schnitt von b-patterns online und was soll ich sagen…

Ich finde ihn genial…


JEANSHOSE PIPA_B

Wie Ihr seht, ist es ein boyfiend-style, der etwas lockerer sitzt, was ihn aber auch extrem bequem macht.


De ein oder andere wird jetzt denken… Oh jeee, mit Reißverschluss und allem Zipp und Zapp, das ist doch total kompliziert… und dann passt die Hose nachher nicht…

Nö, ist es nicht! Das ebook führt Euch perfekt durch alle Arbeitsschritte, auch was den Reißverschluss angeht, ist es super erklärt. Ich gebe zu, blutiger Anfänger sollte man vielleicht nicht sein, aber in unserer Probenährunde, waren auch ein paar Mädels, die noch nie eine Hose mit RV genäht haben und es hat bei allen super geklappt. Wenn das nicht für die Anleitung spricht…


Was ebenfalls ganz toll ist, dass Ingrid auf die Passformproblematik eingeht und die verschiedenen Möglichkeit erklärt, wie man es ändern kann, bzw. worauf man achten muss.
Ich habe, bevor ich den Jeansstoff angeschnitten habe, zwei Probehosen genäht, um die Passform zu kontrollieren und das kann ich nur jedem empfehlen. Zwei Probehosen, weil Ingrid die Passform mehrmals optimiert hat, damit es dann auch wirklich gut sitzt. Als die zweite Hose sehr vielversprechend aussah, habe ich die Hose komplett nach dem Schnitt genäht und war begeistert.
Einzige Änderung, die ich bei der nächsten Hose vornehmen werde ist, dass ich das Bein unten etwas schmaler nähen werde.


Was man hier nicht sieht ist, dass mein Jeansstoff leider einen
kleinen Grünstich hat und ich die Farbe so nicht mag… werde ich wohl
überfärben, mal sehen, ob es was wird… Ansonsten ist er angenehm zu tragen und durch den kleinen Elasthananteil sehr bequem.

Ich habe direkt schon neuen Denimstoff bestellt, aber ich muss sagen, dass ich es extrem schwierig finde, richtig coolen Denim, mit einer schönen Waschung, bzw. in einem coolen Farbton zu finden. Wer ein Geheimtipp hat, darf ihn gerne verraten… 🙂

Das ebook gibt es momentan in den Größen 32-44, aber es folgt noch ein extra Schnitt für die großen Größen

Liebe Ingrid, ich danke Dir sehr, dass Du mich zum Probenähen eingeladen hast! Es war mir eine Ehre und vor allem Freude!!

Ich möchte an dieser Stelle auch nicht versäumen, mich noch mal für
euren vielen, lieben Kommentare zu meiner Chobe Bag zu bedanken!! 

Liebste Grüße!!
Doro

 
Jeansstoff: aktivstoffe
Schnitt:  Jeanshose Pipa oder hier
Bluse: schon mal hier gezeigt 
verlinkt bei RUMS

21 Gedanken zu „Jeanshose PIPA_B by b-patterns

  1. Sehr, sehr coole Hose! Ich habe noch nie eine genäht…der Aufwand erschreckt mich, auch habe ich noch nie Jeansstoff gesehen den ich gerne als Hose gehabt hätte und dann passen mir die 08/15 Hosen aus dem Laden zu gut um den Anreiz zu bieten eine zu nähen. Vielleicht wenn ich mal ganz viel Zeit habe.
    Liebe Grüße,
    Lee

  2. Liebe Doro,
    eine tolle Hose hast du dir genäht. Ich habe mir auch gestern Abend Jeans bestellt für eine Birkin und kann verstehen, was du meinst. Ich habe lange gesucht. Für deine Hose brauchst du mit oder ohne Elasthan? ich habe tatsächlich schönere ohne Elasthan gefunden, aber ich brauche mit. Guck mal bei ebay oder auch bei Dawanda, da ist die Auswahl schon recht groß.
    Liebe Grüße,
    Elke

    1. Danke, liebe Elke! Bei dem Schnitt geht beides. Das ist mir auch schon aufgefallen, dass die schöneren meist ohne Elasthan sind. Ist ja eigentlich auch typischer, ohne :-)Bei ebay hatte ich noch nicht geschaut, Dawanda schon. Da muss ich den shop mal anschreiben, ob sie mir ein Farbmuster schicken können, weil ich nicht 30,- €/m bezahlen möchte, ohne mir ganz sicher zu sein.
      LG! Doro

  3. Sieht super aus, Doro. Werde mir den Schnitt merken! Finde ich auch dass es schwierig ist richtigen Jeansstoff zu finden vor allem online. Würde schwarz probieren für mich. Hast Du probehose auch aus Jeansstoff genäht? Lg Marina

  4. Hey Doro, deine Jeans sieht super aus! Ich schrecke ja nur vorm Reißverschluss zurück, weil mir das alles zu lange dauert – so als Kind schneller Näherfolge *seufz* aber irgendwann werd' ich auch nochmal ran 😉 Viel Glück bei der Stoffsuche. Liebe Grüße Danie

  5. Tolle Jeans!! Der Schnitt klingt vielversprechend, vielleicht wage ich mich mal daran. Denn selbst Hosen nähen zu können ist der absolute Hammer! Mit meiner ersten selbst genähten Jeans war ich damals mega zufrieden, fand den Stoff allerdings fies und habe sie kaum mehr als ein halbes Jahr getragen. Deine hier macht Lust auf einen neuen Versuch!

    Lieber Gruß
    Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.