nosh organics und der nächste Sommer kommt bestimmt…

Ich muss jetzt mal ein Loblied singen! Und zwar auf nosh organics! Ich bin so begeistert von den Jerseystoffen. Eine super Qualität und tolle Designs. Aber ich erzähl Euch bestimmt nichts neues, da dies ja landläufig bekannt ist. Klar, der Preis ist nicht ohne, aber ab und an gönne ich mir dann doch mal ein bisschen was davon und bin jedes mal wieder von neuem begeistert. Dann kam mir auch noch der schöne Schnitt ‘breeze-top‘ in die Finger, bzw. auf meinen Rechner und dann war ziemlich schnell klar, was passieren wird.


Ich habe dann die kleinste Größe zugeschnitten und musste aber leider feststellen, dass es doch noch zu groß ist und somit haben wir schon das erste Teil für die nächste Sommersaison…, was wiederum nicht schlimm ist, da es eh erst am Ende des jetzigen Sommers fertig geworden ist und sie es eh nicht mehr tragen konnte…

Der Schnitt ist auch mit meinem eher schlechten Englisch, ganz gut zu verstehen, allerdings bin ich von der Trägerlösung, vielmehr von der Naht, nicht so begeistert. Jedenfalls sieht mir das eigentlich nicht schön genug aus und ich habe da schon recht lange dran rumgefummelt.

Da der Schnitt einmal für Webware und einmal für Jersey angelegt ist, würde ich das nächste Mal vielleicht das Oberteil aus Webware machen und das Rockteil aus Jersey oder ganz aus Webware. Ich glaube, das fällt noch schöner, wenn der Stoff nicht zu steif ist.

Gut, dass das Kleid, bzw. Top noch zu groß ist, ist jetzt auf den Fotos nicht gerade von Vorteil, aber ich glaube, dass Lucie nächsten Sommer dennoch viel Freude daran haben wird.

Liebste Grüße!!
Doro

Stoff: nosh organics
Schnitt: breeze-top von Little Kids grow

Meitlisache

Ein Gedanke zu „nosh organics und der nächste Sommer kommt bestimmt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.