endlich…

ich habe mich nach langer Zeit mal wieder an ein größeres Projekt gewagt und bin gar nicht so unzufrieden mit dem Ergebnis. Ich habe mich an dem Parka aus der Ottobre 4/2013 versucht, mit kleinen Abwandlungen.

Der Oberstoff ist ein Jeansstoff, der durch das Waschen und Schleudern eine interessante Optik bekommen hat und abgefüttert ist der Parka mit dunkelgrauem Fleece. Funktioniert sogar in den Ärmeln, aber ich würde trotzdem das nächste Mal einen Stepper in die Ärmel setzen, ist einfach angenehmer.
Glücklicherweise habe ich während des Projektes einen Industrienäher bekommen, denn sonst wäre das Ganze an meiner Nähmaschine gescheitert. Meine alte Pfaff schafft schon ne Menge, aber die sechs Lagen Stoff, die ich zwischendurch hatte, hätte sie nicht gepackt. Die Dürkopp hingegen, hat es ohne Mühen geschafft, …ein Traum…
Da der “Probelauf” gut geklappt hat, kann ich mich ja nun an eine Version für mich wagen und hoffe, dass es genauso gut klappt…

Viel Spaß und liebe Grüße!
Doro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.